Loading...

Russlandtour 2012 1



привет,

Hallo zum Russlandbericht 2012.
Auch dieses Jahr ging es nach Moskau um ein paar ''neue'' Flugzeuge zu sichten und den ein oder anderen Tagesausflug zu unternehmen. In Begleitung zweier Stuttgarter Spotter (Ronny und Uwe) ging es am 8. August via ZRH nach Moskau DME.
Dort angekommen, trafen wir uns mit den zwei Reisenden aus Schweden, die via FRA ebenfalls das Ziel DME gewählt hatten (Niklas und Stefan).

Zu fünft begann also das Abenteuer Russlandtour 2012 !


(copyright by Ronny)

MONINO 

Zentrales Museum der Luftstreitkräfte der Russischen Föderation


Den ersten Tag haben wir in Monino und der Airbase Chkalovskaya verbracht.
Das Luftfahrtmuseum in Monino ist immer eine Reise wert. Auch Leute die schon oft da waren, finden immer wieder ein neues Motiv oder sogar den ein oder anderen neuen Flieger. Dieses Jahr gab es vorallem einige Flugzeuge im neuen Farbkleid zu sehen. Der Eintritt kostete zwischen 350 Rubel (Student) und 550 Rubel (Erwachsener) alles mit Fotogenehmigung.


















(NEU seit Mitte August diese Kamow Ausstellung)

CHKALOVSKAYA 

Chkalovsky Airbase


Wie jedes Jahr eine Reise wert ! Unter der Woche finden hier ab ca. 17 Uhr Trainingsflüge der Russischen Luftwaffe statt.
Der Flughafen hat momentan nur eine aktive Runway und ist gut zu umlaufen.
















MOSKAU ZHUKOVSKY

100th Anniversary of the Russian Air Force


In Zhukovsky gab es dieses Jahr gleich 3 Tage Air Show vom Feinsten. Die Russische Luftwaffe feierte ihr 100 jähriges Bestehen und ließ es wortwörtlich krachen ...










//img.webme.com/pic/o/ostalbspotter/MOW41.jpg
Die deutsch-spanisch-russische Knipserecke
























Static Display and more ...






Teil 2 folgt ...... nach Oben